English Intern
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Archiv von einBLICK, dem Online-Magazin der JMU

    Studying and living in Würzburg - It‘s fun making a career: Ab sofort liegt das gemeinsame Magazin der Hochschulen, der Stadt und des Studentenwerks auch in Englisch vor. Es soll Lust machen auf das Studium in Würzburg und bietet jede Menge Informationen für einen gelungenen Studienstart.

    Mehr
    Dialekt in der Werbung: Darum dreht sich alles beim diesjährigen Schülertag des Unterfränkischen Dialektinstituts. Hier ein Bild von einer früheren Veranstaltung, rechts im Bild Norbert Richard Wolf. (Foto: UDI)

    Dialekt und Werbung: So heißt das Motto des Schülertags, den das Unterfränkische Dialektinstitut der Universität Würzburg am Donnerstag, 7. März, zum mittlerweile neunten Mal anbietet. Rund 280 Schüler aus fünf Gymnasien und drei Realschulen in Unterfranken haben sich angemeldet.

    Mehr

    Neue Theorien über die Auslöser der Parkinson-Erkrankung und vielversprechende Therapieansätze stehen im Mittelpunkt des 8. Deutschen Parkinson-Kongresses. Rund 500 Experten aus dem In- und Ausland treffen sich Mitte März in Würzburg und diskutieren aktuelle Ergebnisse der Forschung und Therapie.

    Mehr
    Die Redaktion der Schülerzeitung Financial T(`a)ime mit ihrem Lehrer Klaus Schenck,Kathrin Schaade, Barbara Sponholz, Josef Wilhelm und Hendrik Beierstettel, Leiter der Zentralen Studienberatung. (Foto: Gunnar Bartsch)

    Studierende informieren Schüler über das Studium in Würzburg und ihren eigenen Studiengang: Das ist das Prinzip von uni@school. Jetzt kooperiert das Projekt mit einer der führenden Online-Schülerzeitungen in Süddeutschland.

    Mehr

    Die Uni Würzburg, ihre Organisation, ihr Personal und ihre Studiengänge: Das sind die Schwerpunkte einer neuen Publikation, die in diesen Tagen erscheint. Sie löst das gedruckte Vorlesungsverzeichnis ab.

    Mehr
    Nährboden mit Bakterienkulturen. Foto: Institut für Hygiene und Mikrobiologie

    Welche Bakterien leben in der Nase und im Rachen älterer Menschen? Für eine Studie zu diesem Thema suchen Wissenschaftler der Uni Würzburg Senioren. Wer teilnehmen möchte, soll am 11. oder am 12. März zwischen 9 und 13 Uhr ins Würzburger Rathaus kommen.

    Mehr
    Würzburg nach dem Bombenangriff vom 16. März 1945 (Modell aus dem Rathaus). (Foto: Robert Emmerich)

    Die Arbeitsgruppe Medieninformatik der Uni entwickelt derzeit ein virtuelles dreidimensionales Modell der Stadt Würzburg. Einblick in das Projekt gibt es am Sonntag, 10. März, im Rathaus.

    Mehr
    Ein zentrales Element des 25. Mikrochirurgischen Mittelohr-Kurses waren live in den Hörsaal der Würzburger HNO-Klinik übertragene Operationen. (Foto Helmuth Ziegler)

    In einem aufwändigen, internationalen Kurs schult die HNO-Klinik des Würzburger Universitätsklinikums seit 25 Jahren Ärzte in mikrochirurgischen Mittelohr-Operationstechniken. Zum Programm gehören auch Operationen, die live in den Hörsaal übertragen werden.

    Mehr
    Die Ackerschmalwand (Arabidopsis thaliana) mit einem Tumor, der im Labor erzeugt wurde. (Bild: Rosalia Deeken)

    Krebserregende Bakterien befallen auch Weinreben und andere Pflanzen. Sie verändern das Erbgut ihrer Wirte in einer Weise, die komplexer ist als bislang gedacht. Das berichtet eine Würzburger Forschungsgruppe im Journal PLoS Genetics.

    Mehr

    In den kommenden Tagen lädt das Netzwerk Nordbayern zu zwei kostenfreien Veranstaltungen für Gründer und Unternehmer ein: Am 27. Februar findet der Businessplan-Workshop „Marketing und Vertrieb“ statt; am 28. Februar geht es in einem Seminar um die „Grundlagen der Unternehmensfinanzierung“.

    Mehr
    Logo Zukunftspreis

    Ideen und Lösungen für die Kommunikation der Zukunft sind gesucht beim Studentenwettbewerb „Zukunftspreis Kommunikation“ 2013. Am Wettbewerb teilnehmen können Studierende aller Hochschulen aus ganz Deutschland. Einsendeschluss ist der 1. September.

    Mehr
    Monitor mit Sicherheitsschloss

    Hackerangriff, Datenverlust, Produktpiraterie: Die unterschiedlichsten Aspekte der IT-Sicherheit behandelt ein Seminar für Firmengründer im Innovations- und Gründerzentrum Würzburg. Mitveranstalter ist das Netzwerk Nordbayern.

    Mehr

    Das Bayerische Wissenschaftsministerium hat eine neue Bewerbungsrunde des Bayerischen Förderprogramms zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz FLÜGGE ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 14. März.

    Mehr
    Gruppenarbeit beim Betreuer-Workshop 2013. Ganz links: Prof. Jörn Müller. (Foto: H. Brentel).

    Auch die Betreuer von Doktoranden können hin und wieder ein wenig Betreuung brauchen. Um sie in ihrer Arbeit zu unterstützen, hat jetzt der „Qualitätszirkel Promotion“ einen zweitägigen Workshop an der Universität Gießen angeboten. Mit dabei: die Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften.

    Mehr
    Die Preisträger der Landesrunde Bayern der 52. Mathematikolympiade im Foyer der Sanderring-Uni. (Foto: Theresa Lechner)

    Olympische Spiele: Da denkt jeder zuerst an Leichtathletik, Zehnkampf und Fechten. Aber auch die Mathematik veranstaltet ein nationales und internationales Kräftemessen. Als Trainingslager und Wettkampfort für die „Mathe-Olympiade“ hat sich die Uni Würzburg etabliert.

    Mehr
    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32