English Intern
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Archiv von einBLICK, dem Online-Magazin der JMU

    Das Team vom Campus-Garten erhielt den Nachhaltigkeitspreis. Hinten in der Mitte Fürst Ferdinand zu Castell-Castell, der den Preis überreichte. (Foto: Daniel Peter)

    Sieben Auszeichnungen und Forschungspreise hat der Universitätsbund Würzburg bei seinem ersten Jahreskonzert mit dem Akademischen Orchester in der Neubaukirche verliehen.

    Mehr
    Elektronenmikroskopische Aufnahmen synaptischer Vesikel. (Bild: Peter Heimann)

    Für Motoneuron-Erkrankungen beschreibt ein Würzburger Forschungsteam einen bislang unbekannten Krankheitsmechanismus. Das sollte bei der Entwicklung von Medikamenten zu einem Umdenken führen.

    Mehr

    Erstaunliches aus der Evolution: Weil Grabwespen plötzlich andere Beutetiere jagten, veränderte sich auch der chemische Schutzmantel ihrer Haut.

    Mehr

    Gelehrte des Monats

    07.11.2017
    Klara Oppenheimer (Bild: Universitätsarchiv Würzburg)

    Streng genommen ist die frühere Studentin Klara Oppenheimer (1867-1943) keine „bedeutende Gelehrte“: Sie hat niemals an der Uni Würzburg unterrichtet oder geforscht. Trotzdem widmet ihr das Uni-Archiv einen Beitrag - unter anderem, weil sie eine frühe Triebkraft des Feminismus in Würzburg war.

    Mehr

    Für Englisch-Lehrende an Schulen und Universitäten sowie für alle Shakespeare-Interessierten findet am 23. und 24. November eine Tagung statt. Die Teilnehmenden können dort ihr Wissen über Shakespeare auffrischen. Für Studierende ist die Teilnahme kostenfrei.

    Mehr

    Bücher kostenlos ausleihen – dieses Angebot der Universitätsbibliothek gilt nicht nur für Studierende. Alle Interessierten aus der Region können die Bibliothek kostenlos nutzen.

    Mehr

    Auch in diesem Jahr treten beim Science Slam des Alumnibüros der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) sieben Slammer gegeneinander an. Los geht es am 17. November um 19 Uhr im Zentralen Hörsaalgebäude (Z6).

    Mehr

    Drei Experten vom Uniklinikum Würzburg schildern bei einer öffentlichen Veranstaltung am Donnerstag, 16. November, die Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bei Harnblasenkrebs. Der Eintritt ist frei; Interessierte müssen sich anmelden.

    Mehr

    Ein Mentoring-Programm richtet sich an promovierte Ärzte und Ärztinnen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anderer Disziplinen, die eine Habilitation an der Medizinischen Fakultät anstreben. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2017.

    Mehr

    Schäden an Knochen und Gelenken, dazu starke chronische Schmerzen: So äußert sich die Hypophosphatasie, eine seltene Erbkrankheit. Bei der Suche nach neuen Therapiemöglichkeiten könnten Zebrafische weiterhelfen.

    Mehr

    Für Gründungsinteressierte aus der Universität bietet das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) Würzburg im November kostenfreie Veranstaltungen an. Wer teilnehmen will, muss sich beim IGZ anmelden.

    Mehr

    Sind wir noch zu retten? Unter dieser Überschrift steht die Ringvorlesung „Aspekte der Nachhaltigkeit“ an der Universität Würzburg. In diesem Wintersemester stehen drei Vorträge auf dem Programm.

    Mehr

    Ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Iphofen, eine Fahrt ins Städel-Museum nach Frankfurt, ein Filmabend im Gästehaus: Im neuen Programm der Gruppe „Betreuung ausländischer Akademiker“ gibt es viele attraktive Angebote.

    Mehr

    Warum spielen Menschen gerne? Was bedeuten Spiele für die Gesellschaft? Wie lassen sich Spiele therapeutisch nutzen? Um solche Fragen dreht sich ein Kongress, den Studierende am 11. und 12. November veranstalten.

    Mehr
    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32