piwik-script

Intern
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Auszeichnungen bei Akademischer Feier der Physik

    29.11.2016

    Traditionell am Jahrestag der ersten Verleihung des Nobelpreises für Physik – der am 10. Dezember 1901 an Wilhelm Conrad Röntgen ging – oder am ersten Montag danach, ehrt die Fakultät für Physik und Astronomie ihre Besten. Am Montag, 12. Dezember 2016, ist es wieder soweit.

    In diesem Jahr verleiht die Fakultät für Physik und Astronomie sechs Wissenschaftspreise für ausgezeichnete Dissertationen. Den Festvortrag hält Professor Karsten Danzmann vom Albert-Einstein-Institut, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik und Leibniz-Universität Hannover. Er trägt den Titel: "Gravitationswellenastronomie: Wir können das dunkle Universum hören!"

    Beginn der Feier am Montag, 12. Dezember 2016, in der Neubaukirche: 16.15 Uhr.

    Hier kann der Flyer zur Veranstaltung geladen werden (PDF-Dokument).

    Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 2. Dezember 2016 unter go.uni-wuerzburg.de/akadfeier möglich.

     

    Für weitere Informationen steht Stefan Bekavac zur Verfügung, E-Mail: stefan.bekavac@physik.uni-wuerzburg.de

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32