piwik-script

Intern
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Das neue Campus-Magazin ist da!

    27.09.2016

    Das aktuelle Campus Magazin lenkt den Blick auf die Vielfalt, die Studieninteressierten an der Julius-Maximilians-Universität geboten wird. Aber auch Studierende, Professoren, Wissenschaftler und Lehrende finden Themen aus ihren Bereichen.

    "Wie Maschinen Menschen werden" - Titelstory des aktuellen Campus Magazins. (Foto: Daniel Peter)

    Die Themen der aktuellen Ausgabe reichen von Informatik, Geographie, Mathematik und Physik über Geschichte, Biologie und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Jura und natürlich Lehramt. Die digitale Gesamtausgabe kann hier eingesehen werden: Campus digital.

    Die Titelgeschichte geht der Frage nach, welche Rolle Roboter in der Zukunft in unserer Gesellschaft einnehmen werden. Medieninformatikerin Birgit Lugrin zeigt das Potenzial sozialer Roboter auf. "Meine Forschung klingt zwar sehr speziell, ist aber in vielen Bereichen anwendbar, etwa in der Automobilindustrie beim Design von Navigationssystemen", sagt die Professorin. Mehr >>>

    In einem weiteren Schwerpunkt berichten Studierende, welche Sprachen auf welche Art und Weise an der Uni erlernt werden können. Von Deutsch, Italienisch, Spanisch, Französisch bis hin zu Latein, Griechisch und Russisch, Chinesisch, Indisch und weiteren vermeintlich exotischen Sprachen: das Angebot ist beeindruckend. Mehr >>>

    Auch vier neue Professoren werden vorgestellt: Sarah König, Roland Deutsch, Philip Kollmannsberger und Bernadette Hahn.

     

     

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32