Intern
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Die ersten 100 Tage im Job

    13.06.2017

    Wie der Einstieg in den Beruf gelingt: Darum dreht sich eine öffentliche Podiumsdiskussion am Dienstag, 20. Juni, an der Uni Würzburg.

    Motiv vom Plakat zur Veranstaltungsreihe. (Bild: ZEIT CAMPUS)

    Tanja Bipp ist Professorin für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der Universität Würzburg. Sie nimmt an der Podiumsdiskussion „Die ersten 100 Tage im Job. So gelingt der Berufseinstieg“ teil, die im Lichthof der Uni am Sanderring stattfindet. Zielgruppe sind Studierende, Absolventen und Berufseinsteiger.

    Mit Prof. Bipp diskutieren Heike Ehmann, Head of Human Resources bei mymuesli GmbH, und Dr. Sabine Voermans, Leiterin Gesundheitsmanagement bei der Techniker-Krankenkasse.

    Kooperation mit dem Career Centre der Uni

    Die Diskussion beginnt am Dienstag, 20. Juni 2017, um 18 Uhr. Sie ist Teil der bundesweiten Reihe „ZEIT CAMPUS im Gespräch“; das Magazin organisiert den Abend in Kooperation mit dem Career Centre der Universität Würzburg.

    Die Veranstaltung besteht aus einer Podiumsdiskussion und einem angeschlossenen Workshop-Teil. Dabei können die Teilnehmer zwischen zwei Themen wählen: „Wo gehöre ich hin? Wie man den Job findet, der zu einem passt“ und „Was kann ich wirklich? Die eigenen Fähigkeiten einschätzen“.

    Der Eintritt ist frei. Wer mitmachen möchte, soll sich anmelden unter www.zeit.de/100tage

    Zurück

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32