piwik-script

Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Führung in der Universitätsbibliothek

    06.03.2018 | VERANSTALTUNGEN

    Ausschnitt aus dem Titel des Reiseführers „Eine Yacht-Reise an den Küsten von Tripolitanien und Tunesien“ von Erzherzog Ludwig Salvator. (Foto: UB)

    Leo Woerl – Würzburgs Reiseführerspezialist des 19. Jahrhunderts – steht im Mittelpunkt einer Führung in der Universitätsbibliothek am 9. März.

    Was für viele Reiselustige heute „Baedeker“, „Dumont“, „MarcoPolo“, „Polyglott“ und viele andere sind, war im 19. Jahrhundert der „Woerl“. Die Bändchen aus „Woerl’s Reisebücherverlag“ waren der große geschäftliche Erfolg des Verlegers Leo Woerl (1843-1918), der neben Reiseführern auch katholische Literatur produzierte und sich in der Würzburger Kommunalpolitik engagierte.

    Doch warum ist Woerl 1898 plötzlich aus der Domstadt verschwunden? Wie kam er nach Würzburg, welche Rolle spielte er hier und welche Spuren hinterließ er? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es bei einer Führung am Freitag, 9. März, in der Würzburger Universitätsbibliothek am Hubland. Die Teilnehmer erhalten dabei einen Blick auf Woerls vielfältige Buchproduktion.

    Die Führung beginnt um 17:00 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Informationstheke der Zentralbibliothek.

    Achtung: Bei dieser Veranstaltung, die im Lesesaal Sondersammlungen stattfindet, müssen Taschen und Mäntel vorher abgegeben werden. Schließfächer befinden sich im Eingangsbereich der Zentralbibliothek.

    Weitere Termine 2018 im Überblick:

    • Garten(t)räume in der Universitätsbibliothek - 13. Mai

    • Entdecken Sie die Unibibliothek - 20. Juli

    • Flora und Pomona - 14. September

    • Magisches in der Bibliothek? - 25. November

    Die Führungen als PDF-Datei auf einen Blick unter: go.uniwue.de/ub-fuehrungen

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32