piwik-script

Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Ideen, Projekte, Konzepte gesucht

    12.07.2016 | VERANSTALTUNGEN
    Ideen sind gesucht bei der ersten Würzburger TEDx-Konferenz. (Grafik: Nils Karges)

    Ideen sind gesucht bei der ersten Würzburger TEDx-Konferenz. (Grafik: Nils Karges)

    Innovativen Ideen eine Plattform bieten: Das will die erste Würzburger TEDx-Konferenz, die im Dezember stattfinden soll. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich am 15. Juli in der Kellerperle dafür bewerben.

    Technology, Entertainment und Design: Für diese drei Begriffe steht die Abkürzung TED. Dementsprechend breit ist das Themenspektrum bei den TED Talks oder Konferenzen: Von technischen Innovationen über kulturpolitische Ansätze bis zu völlig verrückten Projekten ist alles dabei, wenn die Teilnehmer ihre Ideen präsentieren. Denn um Ideen geht es auf den Konferenzen, die ihren Start 1984 im kalifornischen Monterey erlebten. Um Ideen, Konzepte und Projekte – egal wie verrückt und unmöglich sie auf den ersten Blick erscheinen mögen.

    Wer selbst solch eine Idee hat, kann sie jetzt der Öffentlichkeit präsentieren. Im Dezember veranstalten Studierende der Universität Würzburg, unterstützt von Koordinatoren des BMBF-Programms „Qualitätspakt Lehre“ und von Mitarbeitern der zentralen Schreibberatung, die erste unabhängige TEDx Konferenz in Würzburg.

    Kandidatensuche in der Kellerperle

    Das Ticket für die Teilnahme an dieser Konferenz können alle Interessierte am Freitag, 15. Juli, in der Kellerperle ziehen. Die Veranstaltung ist offen für jede und jeden – egal ob solo, zu zweit oder als Team – mit einer Idee für ein Projekt, für den gesellschaftlichen Wandel, mehr Glück für alle, einer konkrete Erfindung, einem neuen Blick auf ein altes Phänomen, einer Geschäftsidee, einer Musikrevolution, oder oder oder…

    Auf der Bühne stehen Beamer, Mikro und Lautsprechern parat; außer der Zeitvorgabe – maximal 15 Minuten – gibt es keine Regeln für den Auftritt. Ziel sollte es sein, das Publikum und die Jury zu begeistern.

    Erfolgreiche Teilnehmer erhalten im Anschluss ein professionelles Coaching und können am 3. Dezember bei der ersten TEDx Würzburgs mit ihrem Vortrag neben gebuchten Sprechern vertreten sein. Die Beiträge werden anschließen auf der TEDx Seite veröffentlicht und können dort im Idealfall ein weltweites Publikum Idee begeistern – oder auch nur einen Projektpartner, Sponsor oder Unterstützer um die Ecke.

    Gäste willkommen

    Wer am 15. Juli in der Kellerperle seine Idee vorstellen möchte, kann sich per E-Mail anmelden: tedx@uni-wuerzburg.de. Oder einfach vorbeikommen und mit der Präsentation beginnen, denn an diesem Abend gilt das Motto „Open Stage“.

    Gäste zum Zuhören, Anfeuern und Abstimmen sind selbstverständlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

    Mehr Informationen

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32