piwik-script

Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Konzert im Toscanasaal

    17.10.2017 | VERANSTALTUNGEN

    Der Liederzyklus „Die Winterreise“ steht auf dem Programm beim Meisterkonzert im Toscanasaal der Würzburger Residenz am Sonntag, 29. Oktober. Der Kartenvorverkauf läuft ab sofort.

    Die Veranstalter „Musik in der Neurologie – Musik in der Universität“ und der Universitätsbund Würzburg laden am Sonntag, 29. Oktober 2017, ein zum Konzert in der Residenz. Julian Prégardien (Tenor) und Gerhard Oppitz (Klavier) präsentieren „Die Winterreise“ – ein Liederzyklus von Franz Schubert.

    Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr, Karten zum Preis von 30 Euro (ermäßigt 15 Euro) können per E-Mail hier bestellt werden: reginetoyka@hotmail.com

    Einführung und Künstlergespräch

    Zuvor sind alle Interessierten zur Konzerteinführung und zum Künstlergespräch mit Dr. Hansjörg Ewert, Institut für Musikforschung, eingeladen. Es findet statt von 15.30 bis 16.00 Uhr.

    Hansjörg Ewert studierte Schulmusik an der Musikhochschule Freiburg und Musikwissenschaft, Germanistik und Philosophie an den Universitäten in Freiburg und Würzburg. Nach Staatsexamen, Promotion und verschiedenen Tätigkeiten in Opernregie und -dramaturgie sowie Editionsprojekten ist er seit 2001 Assistent, seit 2003 Akademischer Rat am Lehrstuhl für Musikwissenschaft in Würzburg. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen auf der Musikgeschichte des 19. Jahrhunderts und des Mittelalters.

    Infos zum Tenor

    Sein Japan-Debut mit Schuberts Winterreise in der Kioi Hall Tokyo und der Izumi Hall Osaka im Januar 2017 gemeinsam mit Masato Suzuki (Fortepiano) wurde von Publikum und Presse begeistert aufgenommen. In dieser Saison ist Julian Prégardien mit Liederabenden in der Alten Oper Frankfurt, bei der Hugo-Wolf-Akademie in Stuttgart, im Konzerthaus Berlin, im Kunsthaus Zürich, im Stadtcasino Basel, beim Meisterzyklus Bern, in der Wigmore Hall London und beim Bach Festival Montréal zu erleben.

    Gemeinsam mit Gerhard Oppitz singt er im Oktober 2017 Winterreise in Würzburg und Aschaffenburg. Im Mai 2018 ist er im neuen Boulezsaal in Berlin im Rahmen eines Schubert-Projekts zu einem Liederabend begleitet von Martin Helmchen eingeladen. Regelmäßig geben Vater und Sohn Prégardien Duo-Liederabende begleitet von Michael Gees. Zuletzt waren sie im Mai 2017 in der Kölner Philharmonie zu erleben.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32