piwik-script

Intern
    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Vorträge und Filme über Populismus

    21.11.2017 | VERANSTALTUNGEN

    Das Projektteam von „Zeit für Populismus? Würzburg hinterfragt populistische Inszenierungen“ lädt zu einer Vortragsreihe und zu Filmvorführungen ein.

    Lehrende und Studierende der Universität Würzburg rücken in diesem Semester das Phänomen des Populismus in den Blick – mit Vorträgen, Filmvorführungen, Guerilla-Aktionen und Diskussionsrunden. Ausgangspunkt dafür ist das Buch „Was ist Populismus?“ von Jan-Werner Müller. Die Würzburger Aktionen sind Teil des deutschlandweiten Projekts „Eine Uni – ein Buch“. Sie wurden vom Stifterverband und der Klaus-Tschira-Stiftung mit 5.000 Euro prämiert.

    Vorträge in der Stadtbücherei

    Das Projektteam setzt am Mittwoch, 6. Dezember 2017, die semesterbegleitende Vortragsreihe fort. Der Eintritt ist frei, die Vorträge finden jeweils ab 19 Uhr im Max-Dauthendey-Saal der Stadtbücherei Würzburg statt:

    • 6. Dezember 2017 – PD Dr. Robert Ziegler: „Der Mut, es zu sagen, wie es ist. Populismus als Ontologie und als Moral“
    • 20. Dezember 2017 – Prof. Dr. Catrin Gersdorf: „Populismus in den USA: Literatur- und kulturgeschichtliche Annäherungen“
    • 17. Januar 2018 – Prof. Dr. Norbert Richard Wolf: „Was und wie spricht ein Populist?“
    • 24. Januar 2018 – Diskussionsrunde mit Dr. Daniel-Pascal Zorn, Autor von „Mit Rechten reden“
    • 31. Januar 2018 – Dr. Astrid Carolus und Prof. Dr. Frank Schwab: „Online Populismus und Hate Speech – eine medienpsychologische Perspektive“

    Filme in der Universitätsbibliothek

    Außerdem gibt es zwei Filme zu sehen. Sie werden im Veranstaltungsraum im Erdgeschoss der Universitätsbibliothek am Hubland vorgeführt. Beginn ist jeweils 19 Uhr, der Eintritt ist frei:

    • Mittwoch, 29. November 2017 – „The Great Dictator“, der Filmklassiker mit Charlie Chaplin, mit einer Einführung in den Film von Sebastian Stark.
    • Mittwoch, 10. Januar 2018 – „Er ist wieder da“ nach dem gleichnamigen Bestsellerroman, mit einer Einführung in den Film von Oliver Schamberger.

    Das Projektteam

    Das Kernteam des Projekts bilden Dr. Christine Ott (Fachdidaktik Deutsch), Dr. Michael Storch (Neuere deutsche Literaturwissenschaft) und Dr. Julien Bobineau (Romanistik).

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32