Intern
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Web-Refresh: Neues Design der Webseiten

    13.06.2017

    Viele Webseiten der Universität erstrahlen bereits in neuem Glanz. Im August folgen die bis dahin noch nicht umgestellten Bereiche der Universität – im Rahmen einer automatischen Umstellung. Betroffen sind alle Bereiche, die aktuell im zentralen Typo3-System des Rechenzentrums sind.

    Für die automatische Umstellung  wird am 4. August das Produktivsystem "eingefroren" und eine Kopie als "Schattensystem", erstellt. Dieses "Schattensystem" wird automatisch ins neue Layout umgestellt. 

    Automatische Umstellung ohne Datenverlust

    Bis zum 8. September können Sie Ihre Webseiten im "Schattensystem" überarbeiten, ohne dass dies schon nach außen sichtbar wird. Beachten Sie, dass daher zwischen 4. August und 11. September keine Änderungen vorgenommen werden können, die nach außen sichtbar sind. Am 11. September ersetzt dieses "Schattensystem" das Produktivsystem.

    Auch wenn Sie keine Ressourcen für Anpassungen haben sollten, wird die Seite ohne Ihr Zutun umgestellt; Ihre Inhalte werden also für die Besucher im neuen Design dargestellt, es wird nichts nachhaltig verloren gehen. Wie die Überführung im Detail abläuft, warum sie notwendig ist und welche Vorarbeiten Sie machen können, um ein noch besseres Umstellergebnis zu erhalten, können Sie im Informationsbereich zum Projekt (https://www.uni-wuerzburg.de/webrefresh) erfahren, oder aber auch im persönlichen Dialog mit dem Team Web-Refresh, u.a. via E-Mail: webrefresh@uni-wuerzburg.de.

    Webinar am Mittwoch, 14, Juni

    Am Mittwoch, 14. Juni um 10 Uhr, laden wir Sie zu einem Webinar im Browser ein. Unter der URL https://webconf.vc.dfn.de/webrefresh stellen wir Ihnen live Beispiele und neue Gestaltungselemente des neuen Layouts vor. Gerne beantworten wir dabei auch Ihre Fragen.

    Im Infobereich finden Sie unter anderem:

    • Guides zum Umgang mit Typo3
    • Anleitungen zum Schreiben fürs Web
    • Erklärungen und Einsatzbereiche der neuen Gestaltungselemente
    • Erklärvideos
    • Beispiele zu Lehrstühlen und Fakultäten
    • Planungstools zur Erstellung einer Webstruktur
    • Links zu bereits umgestellten Bereichen aus der Uni
    • Antworten zu Häufigen Fragen (FAQ) Guide mit Erklärungen zu den optimalen Vorarbeiten der automatischen Umstellung 

    Kontakt

    Projekt Web-Refresh: https://www.uni-wuerzburg.de/webrefresh

    E-Mail: webrefresh@uni-wuerzburg.de

    Von Martin Schuhmann & Marco Bosch

    Zurück

    Kontakt

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86002
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Zwinger 32