Das Online-Magazin der Universität Würzburg 23. September 2014

Matthias Funken, Leiter des Rechenzentrums wirft einen Kontrollblick in den neuen Switch. (Foto: Gunnar Bartsch)
CAMPUS

Neue Knoten für das Uni-Netz

Internet, E-Mail, Telefonie: Ohne ein gut funktionierendes Netz könnte die Universität nicht arbeiten. Momentan tauschen die Mitarbeiter des Rechenzentrums in vielen Gebäuden wichtige Komponenten aus. Ziel ist es, die Stabilität und Sicherheit auch in Zukunft zu gewährleisten.

FORSCHUNG

Ältere Menschen am Arbeitsmarkt

Wer geht früher in Rente, wer später? Wer arbeitet weiter, wenn er schon in Rente ist, und warum? Solche Fragen rund um die Beschäftigung älterer Menschen stehen im Mittelpunkt eines neuen Forschungsprojekts an der Universität Würzburg.

FORSCHUNG

Umfrage zur Verkehrsmittelnutzung

Das Zentrum für Regionalforschung der Universität Würzburg führt im Auftrag der Stadt Würzburg eine Studie durch, bei der die Verkehrsmittelnutzung in der Würzburg erfasst werden soll – unter anderem mit einer Fragebogenaktion, die am Freitag, 26. September, startet.

CAMPUS

Der stärkste Mann der Studienberatung

Jobben in der Studienberatung, Botschafter bei "uni@school", Lehramtsstudium in Biologie und Chemie und ein sehr trainingsintensiver Kraftsport: Für Julian Bickel ist das alles kein Problem. "Es macht einen wahnsinnigen Spaß", sagt der 26-Jährige, der unlängst "Stärkster Mann der Kirchweih" wurde.

TAGUNGEN

Der Exodus und seine Rezeption

Rund 20 Experten für das Alte Testament treffen sich Ende September zu einer Fachtagung an der Uni Würzburg. Sie befassen sich mit der Rezeption des Exodus-Motivs in den biblischen Schriften aus hellenistischer und römischer Zeit.

CAMPUS

Uni-Wahlen: Termin steht fest

Im kommenden Jahr werden die Mitglieder des Senats, der Fakultätsräte und des studentischen Konvents für die Amtszeit ab 1. Oktober 2015 turnusmäßig neu gewählt. Jetzt hat der Wahlleiter den Wahltermin auf Dienstag, 30. Juni festgelegt.

VERANSTALTUNGEN

2. Würzburger Tagung zum Technikrecht

„Rechtliche Aspekte der Fahrzeugautomatisierung“: Mit diesem Thema befasst sich am 17. und 18. Oktober eine interdisziplinäre Tagung an der Uni Würzburg, zu der rund 80 Juristen und Ingenieure erwartet werden.

VERANSTALTUNGEN

Ringvorlesung „Überall ist Mittelalter“

Wissenschaftler aus Würzburg sowie auswärtige Experten, Historiker, Kunst- und Philosophiehistoriker sowie Vertreter der mittellateinischen und der deutschen Philologie: Sie beteiligen sich an der Mittelaltervorlesung der Uni Würzburg. Ihr Ziel: Die Aktualität einer vergangenen Epoche aufzeigen.

VERANSTALTUNGEN

Energieforschung zum Anfassen

Das Bayerische Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V. (ZAE Bayern) öffnet am 3. Oktober die Türen seines Forschungs- und Demonstrationsgebäudes am Hubland und bietet Interessierten einen tiefen Einblick in die tägliche Forschungsarbeit eines Energieforschungsinstituts.

VERANSTALTUNGEN

1.500 Besucher: Volles Haus im Fraunhofer ISC

Den "Tag der Chemie" am vergangenen Samstag nutzen mehr als 1.500 Würzburger, um sich einmal im Neubau des Fraunhofer ISC am Neunerplatz umzuschauen. Von Beispielen der Grundlagenforschung im Bereich neuer Materialien bis hin zu Pedelec-Batterien: Es wurde viel geboten.

VERANSTALTUNGEN

Seminar „Internetgeschäftsmodelle“

Wie kleine und mittelständische und junge Unternehmen im Internet Kunden gewinnen und Geld verdienen können, steht im Mittelpunkt eines Seminars, das am Dienstag, 30. September, im Innovations- und Gründerzentrum Würzburg stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos.

VERANSTALTUNGEN

Mit der Maus ins Museum

Im Rahmen des Türöffner-Tags der Sendung mit der Maus können sich Kinder am Freitag, 3.Oktober, ein Bild vom Betrieb hinter den Kulissen des Martin-von-Wagner-Museums der Universität Würzburg machen.

VERANSTALTUNGEN

Speierling, Stockbrot und Löwenzahnblütenaperitif

Am Sonntag, 28. September, lädt der Botanische Garten der Uni Würzburg zum Herbstfest mit Apfelbörse ein. Die Besucher können sich dort unter anderem über Apfelsorten informieren, einen Bienenstock erforschen, Nistkästen bauen, Stockbrot backen oder einem Holzdrechsler bei der Arbeit zusehen.

UNIVERSITÄTSKLINIKUM

Uniklinik jetzt Aktionärin der Würzburg AG

Die Uniklinik Würzburg ist seit Kurzem Anteilshalterin der Würzburg AG. Die gemeinnützige Aktiengesellschaft arbeitet daran, Würzburg als lebenswerten Wirtschafts-, Bildungs- und Wissenschaftsstandort Würzburg voranzubringen.

UNIVERSITÄTSKLINIKUM

Rimparer Wölfe helfen beim Kampf gegen Krebs

Am Sonntag, 28. September, spielen die Handballer der DJK Rimpar Wölfe in der Würzburger s. Oliver Arena gegen den ThSV Eisenach. Die unterfränkischen Sportler nutzen das Spiel, um den Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ zu unterstützen.