Das Online-Magazin der Universität Würzburg

Wie in der Antike schlägt Eva Ruchti den Buchstaben „R“ mit Hammer und Meißel in eine Steintafel. (Foto: Judith Küfner)
STUDIUM & LEHRE

Schwielen an den Händen von Hammer und Meißel

Archäologen rekonstruieren antike Kulturen, indem sie Skulpturen auf Bearbeitungsspuren hin untersuchen. Stein ist aber nicht gleich Stein: In einem Workshop haben Studierende der klassischen Archäologie das an ihren eigenen Händen erfahren.

UNI & WIRTSCHAFT

Kooperation von s.Oliver, Drykorn und Universität

Die Universität und das Modeunternehmen s.Oliver Group kooperieren im Rahmen eines „Digital Retail Lab“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Lehre und Forschung im Bereich E-Commerce an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und in angrenzenden Wissenschaftsgebieten zu stärken.

VERANSTALTUNGEN

Mit der Maus durch die Unibibliothek

Große und kleine Fans der „Sendung mit der Maus“ aufgepasst: Am Dienstag, 3. Oktober 2017, können Besucher spannende Sachgeschichten in der Zentralbibliothek am Hubland erleben.

CAMPUS

Neue Gelehrtentafel für Albert von Koelliker

Von 1847 bis zum seinem Tod im Jahr 1905 lebte Albert von Koelliker in Würzburg – davon mehr als 20 Jahre in einem Haus in der Hofstraße 5. Eine Tafel an der Hauswand erinnert jetzt an den Wissenschaftler.

VERANSTALTUNGEN

Die Wissenschaft der Computerspiele

Studierende der Studiengänge Mensch-Computer-Systeme und Human-Computer-Interaction sowie Games Engineering stellen am Mittwoch, 2. August 2017, ihre Abschluss- und Projektarbeiten der Öffentlichkeit vor.

AUSZEICHNUNGEN

Deutscher Studienpreis für Juristin

Die Würzburger Wissenschaftlerin Dr. Stefanie Egidy erhält für ihre juristische Dissertation einen der renommierten Studienpreise der Körber-Stiftung. Vergeben wird die Auszeichnung im Dezember.

AUSZEICHNUNGEN

Innovationspreis für Nanowissenschaftler

Vier innovative Abschlussarbeiten aus den Nanowissenschaften wurden in München ausgezeichnet. Zu den Preisträgern gehört Dr. Patrick Vogel (35) von der Universität Würzburg.

STUDIUM & LEHRE

Mit der App zum Erfolg

Aufgaben und Termine per App in der Gruppe teilen, Menschen über gemeinsame Interessen zusammenbringen und Politiker näher an den Wähler rücken: Mit diesen Projekten haben studentische Teams der Uni Würzburg bei der „Projektiade 2017“ Erfolg gehabt.

CAMPUS

Schnittstelle zwischen Schule, Wissenschaft und Wirtschaft

Den Austausch von jungen Forschern mit Wissenschaftlern und Unternehmen zu stärken: Das ist das Ziel der Kooperationsbörse „Schule-Wissenschaft-Wirtschaft“. Jetzt fand die 3. Auflage am M!ND-Center der Uni Würzburg statt.

STUDIUM & LEHRE

Mathe kann so witzig sein

Für 530 angehende Lehrinnen und Lehrer fand die Abschlussfeier in der Neubaukirche statt. Dort wurden die fünf besten Examenskandidaten geehrt, dort wurde beim Festvortrag deutlich, wie witzig Mathematik sein kann.

INTERNATIONAL

Studierende aus Austin zu Gast

24 Studierende von der Universität Texas in Austin haben in den vergangenen Wochen das „Würzburg Summer Program“ absolviert. Das Programm feiert in diesem Jahr sein 25. Jubiläum. Aus diesem Anlass hat einBLICK mit einigen Beteiligten gesprochen.

CAMPUS

Gleichstellungskonzept der Fakultät verabschiedet

Das neue Gleichstellungskonzept der Fakultät für Chemie und Pharmazie ist in Kraft. Die Fakultät bekennt sich ab sofort noch deutlicher zur Gleichstellung von Männern und Frauen in der Wissenschaft.

IN EIGENER SACHE

einBLICK macht Sommerpause

Im August legt einBLICK eine Sommerpause ein. Die nächste Ausgabe erscheint Anfang September 2017.

FORSCHUNG

Wenn Boden unter Beton verschwindet

In Bayern ist eine Fläche mit Beton versiegelt, die acht Mal so groß ist wie der Bodensee: Das kam bei einer Studie heraus, die der Lehrstuhl für Fernerkundung der Universität Würzburg im Auftrag des Bayerischen Landesamts für Umwelt durchgeführt hat.

FORSCHUNG

Satellitendaten für die Landwirtschaft

Aus Satellitendaten lassen sich wichtige Informationen für die Landwirtschaft gewinnen. Für weitere Fortschritte auf diesem Gebiet soll ein neues Projekt sorgen, das vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird.

CAMPUS

Workshop zum Job Crafting

Gut motiviert auf die Arbeit: Unter anderem um dieses Thema ging es beim Gesundheitstag der Uni am 23. Juli. Wer mehr zu dem Thema wissen oder seinen Arbeitsplatz besser an seine Fähigkeiten und Bedürfnisse anpassen möchte, hat jetzt dazu Gelegenheit.

CAMPUS

Webinar IV - Umstellung und Adressen-Plugin

Nachdem die automatische Umstellung der Webseiten der Universität Würzburg nun in vollem Gange und das "Schattensystem" aktiv ist, möchte das Team Web-Refresh ein weiteres Webinar anbieten: am Mittwoch, 9. August, um 10 Uhr.