Das Online-Magazin der Universität Würzburg

Fotograf Thomas Ebert vor einem seiner Werke, gemeinsam mit Sandra Ohlenforst, Leiterin der Kontaktstelle für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung (KIS) an der Uni Würzburg. (Foto: Patricia Schätzler)
CAMPUS

Fotoausstellung für Barrierefreiheit im Kopf

Die Fotoausstellung "Sport und Behinderung" wurde im Sportzentrum der Universität am Hubland vorgestellt und ist nun im König-Ludwig-Haus zu sehen. Im Juni wandert die Ausstellung ins Foyer der Uni am Sanderring. Die Bilder zeigen verschiedene Athleten mit Behinderung.

STUDIUM & LEHRE

Interkulturelle Kompetenz lernen

Im Lehrprogramm GSiK können sich Studierende aller Fachbereiche interkulturelle Kompetenz aneignen. Das Programm ist mit neuem Schwung ins Sommersemester gegangen – und erneut wurde es von Experten der Hochschulrektorenkonferenz als Leuchtturmprojekt gelobt.

CAMPUS

Neues Graduiertenkolleg in der Chemie

Eine strukturierte Promotion in einem Team, das an einem übergeordneten Thema forscht: Das bekommen Doktoranden in einem Graduiertenkolleg geboten. Die Chemie-Fakultät startet mit zwei Arbeitsgruppen aus der Physik im Herbst ein neues Kolleg, das Platz für rund 14 Doktoranden bietet.

NEU AN DER UNI

Die Anatomie als Glücksfall

Gabriela Krasteva-Christ ist neue Professorin am Institut für Anatomie und Zellbiologie der Universität Würzburg. Im Mittelpunkt ihrer Forschung stehen Zellen, die Bitterstoffe schmecken können – allerdings nicht auf der Zunge, sondern beispielsweise in der Schleimhaut der Atemwege.

FORSCHUNG

Fortschritt für die regenerative Medizin

Die bislang einzige Professur in Deutschland, ein Masterstudiengang, ein Labor, das von seiner Ausstattung her weltweit einzigartig ist, und die entsprechenden Forschungsergebnisse: Auf dem Gebiet der Biofabrikation ist die Universität Würzburg führend.

UNIVERSITÄTSKLINIKUM

Schlaganfall-Station in neuen Räumen

Höherer Komfort für die Patienten, verbesserte Logistik bei der Behandlung: Die Schlaganfall-Station der Neurologischen Universitätsklinik, die Stroke Unit, ist innerhalb des Kopfklinikums umgezogen.

VERANSTALTUNGEN

Chronische Schmerzen im Unterleib

Viele Frauen leiden unter chronischen Unterleibsschmerzen. Dafür gibt es unterschiedlichste Ursachen, die oft nur in einem fächerübergreifenden Ansatz fassbar sind. Einen Überblick zum Thema gibt das Uniklinikum Würzburg am Mittwoch, 20. Mai 2015, für Betroffene, Mediziner und Pflegekräfte.

AUSZEICHNUNGEN

Philip Bangert für Konferenzbeitrag ausgezeichnet

Doktorand Philip Bangert hat Ende April 2015 auf dem 10. Symposium of the International Academy of Astronautics (IAA) den Preis für den besten studentischen Konferenzbeitrag erhalten.

CAMPUS

Informationsveranstaltung: "Der Stipendiengreifer"

Auch in diesem Semester bietet die Graduate School of Humanities wieder eine Info-Veranstaltung zu Stipendien an. "Der Stipendiengreifer" möchte Promovierende und Promotionsinteressierte der Geisteswissenschaften beim Erwerb eines Stipendiums zu helfen.

VERANSTALTUNGEN

Gesucht: das beste Gedächtnis Süddeutschlands

Am kommenden Wochenende findet an und mit Unterstützung der Universität Würzburg die Süddeutsche Gedächtnismeisterschaft statt. Zuschauer können die Wettkämpfe live verfolgen und an einem Wettbewerb für Jedermann teilnehmen.

UNI & SCHULE

Kalender für junge Forscher

Als „Stadt der jungen Forscher“ legt Würzburg auch einen Kalender für junge Forscher auf. Einrichtungen der Universität können ihre Veranstaltungen für Schüler bis 10. Juni 2015 bei der Stadt melden.