Das Online-Magazin der Universität Würzburg 24. Februar 2015

Universitätsratsvorsitzender Otmar Issing (links) und Universitätspräsident Alfred Forchel. (Foto: Robert Emmerich)
CAMPUS

Universitätspräsident wiedergewählt

Der Würzburger Universitätsrat hat Alfred Forchel für eine weitere Amtszeit zum Präsidenten der Universität gewählt. Der 62-jährige Physiker leitet die Universität seit 2009.

NEU AN DER UNI

Forschung in Nanowelten

Die Wechselwirkungen von Licht und Materie verstehen und technisch nutzbar machen: Dieses Ziel steht im Mittelpunkt von Sven Höflings Forschung. Höfling ist seit Februar Inhaber des Lehrstuhls für Technische Physik der Universität Würzburg.

STUDIUM & LEHRE

Fürs Studium einschreiben – spezielle Vorkurse

Ob Mathematik, Geschichte, Germanistik oder anderes: Ab sofort können sich Studienanfänger für zahlreiche zulassungsfreie Studiengänge einschreiben. Für viele Erstsemester gibt es ab 16. März spezielle Vorkurse, um den Start ins Studium zu erleichtern.

STUDIUM & LEHRE

Mit Kompass an die Uni

„Mehr Bildungsgerechtigkeit, mehr Bildungserfolg“: So lautet das Motto des Förderprogramms Studienkompass. Es unterstützt Schüler aus Familien ohne akademische Erfahrung beim Start ins Studium und hilft ihnen bei der Fächerwahl. Zwei Würzburger Studentinnen haben damit gute Erfahrungen gemacht.

CAMPUS

"Lange Nacht des Schreibens" Anfang März

Am 5. März findet in der Bibliothek am Hubland erneut eine "Lange Nacht des Schreibens" statt. Ab 16 Uhr dreht sich dort alles um die Erstellung von schriftlichen Arbeiten in Studium und Forschung. Alle Studierenden sind eingeladen, mit Fragen vorbeizuschauen und bis spät in die Nacht zu bleiben.

FORSCHUNG

Yin und Yang der modernen Festkörperphysik

Seltsame Verhältnisse herrschen in topologischen Isolatoren: Während sie in ihrem Inneren Isolatoren sind, leitet ihre Oberfläche den elektrischen Strom. In das komplizierte Wechselspiel zwischen Oberfläche und Volumen haben Physiker der Universität Würzburg jetzt neue Einblicke gewonnen.

TAGUNGEN

Medien der Außenbeziehungen

Im Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands hat sich die neue Arbeitsgruppe „Internationale Geschichte“ gegründet. Im März veranstaltet sie an der Universität Würzburg ihre erste Fachtagung. Thema: „Medien der Außenbeziehungen von der Antike bis zur Gegenwart“.

CAMPUS

Rückblick auf 2014

Erstmals fast 28.000 Studierende, Spatenstich für das Zentrum Nanosystemchemie, Verabschiedung von Michael Klett: Das sind nur einige Höhepunkte aus dem Uni-Leben des vergangenen Jahres. Dokumentiert sind sie in RückBLICK, dem Jahresheft der Uni für 2014.

CAMPUS

Science-Slammer gesucht

Wer hat Spaß daran, Wissenschaft unterhaltsam und verständlich zu präsentieren? Nur fünf Minuten lang, vor einem gemischten Publikum auf der Mainfrankenmesse, im Wettstreit mit anderen. Wer mitmachen will, soll sich bis 30. März anmelden.

CAMPUS

Mit Kindern philosophieren

Der Jaspers‘ Club im Botanischen Garten der Universität Würzburg geht in eine neue Runde: Kinder können dort unter Anleitung über Dinge in der Natur philosophieren. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 1. April.

CAMPUS

Sexualstrafrecht vor einer Reform

Professor Klaus Laubenthal, Vorstand des Instituts für Strafrecht und Kriminologie der Universität Würzburg, wurde in die neu eingesetzte „Kommission zur Reform des Sexualstrafrechts“ beim Bundesjustizministerium berufen.