Das Online-Magazin der Universität Würzburg

16.05.2017

Preisgekrönte Promotionen

Seit über 50 Jahren werden beim alljährlichen Stiftungsfest herausragende Doktorarbeiten, die sich thematisch mit Unterfranken befassen oder deren Verfasser seit längerer Zeit in der Region leben, ausgezeichnet. In diesem Jahr erfüllen 20 Promotionen diese Kriterien.

Regierungspräsident Paul Beinhofer (links) und Universitätspräsident Alfred Forchel (rechts) mit Verfassern der preisgekrönten Doktorarbeiten. (Foto: Robert Emmerich)

Regierungspräsident Paul Beinhofer (links) und Universitätspräsident Alfred Forchel (rechts) mit Verfassern der preisgekrönten Doktorarbeiten. (Foto: Robert Emmerich)

Mit 500 Euro sind die gemeinsamen Promotionspreise der Unterfränkischen Gedenkjahrstiftung für Wissenschaft und der Universität Würzburg dotiert. Sie werden jedes Jahr für herausragende Dissertationen verliehen. Voraussetzung: Die Arbeiten müssen sich mit Unterfranken befassen und/oder von Personen geschrieben sein, die in der Region aufgewachsen sind oder seit längerer Zeit hier leben.

Traditionell werden die Preise im Rahmen des Stiftungsfestes der Universität in der Neubaukirche von Unterfrankens Regierungspräsident Paul Beinhofer in seiner Funktion als Vorsitzender des Stiftungsvorstands und von Universitätspräsident Alfred Forchel an die insgesamt 20 Preisträger verliehen.

Ab 2012 wurden die Mittel in enger Zusammenarbeit mit der Universität aufgestockt. Die Stiftung wurde 1964 ins Leben gerufen. Anlass war ein Jubiläum, die 150-jährige Zugehörigkeit Unterfrankens zu Bayern. Initiiert wurde die Stiftung vom damaligen Regierungspräsidenten Heinz Günder und dem Würzburger Geschichtsprofessor Otto Meyer. Stifter waren der Freistaat Bayern, der Bezirk Unterfranken, die unterfränkischen Landkreise und kreisfreien Städte sowie die unterfränkischen Sparkassen.

Die Preisträger des Jahres 2017

Katholische Theologie

Dr. Michael Clement
„`Nimm in Dir Stand! ` Selbstfindung, Verantwortung und christlicher Glaube bei Bernhard von Clairvaux“
Betreuer: Prof. Dr. Stephan Ernst

Jura

Dr. Stefanie Egidy
„Verfassung und Finanzkrise – Die verfassungsrechtliche Dimension des Finanzkrisenmanagements in Deutschland und den USA“
Betreuer: Prof. Dr. Helmuth Schulze-Fielitz

Dr. Janna Ludwig
„Ende der Tarifbindung – Verbandsaustritt und Wechsel in die OT-Mitgliedschaft unter besonderer Berücksichtigung interner Haftungsansprüche des Arbeitgebers gegen seinen Verband“
Betreuer: Prof. Dr. Christof Kerwer

Medizin

Dr. Ann-Kristin Reinhold
„Posttransscriptional regulation in a murine model of neuropathic pain: Differential microRNA expression in dorsal root ganglia and primary sensory neurons“
Betreuerin: Prof. Dr. Heike Rittner

Dr. Jakob Wollborn
„Makro- und Mikrohämodynamischer Einfluss der Phosphodiesterase-IV-Inhibition in der Lipopolysaccharidinduzierten Hyperinflammation der Ratte“
Betreuer: Prof. Dr. Christian Wunder

Philosophische Fakultät

Dr. Daniela Anton
„Inter- und transkulturelles Lernen im Englisch-Unterricht. Eine didaktische Analyse einschlägiger Lehrbücher“
Betreuer: Prof. Dr. Rüdiger Ahrens

Dr. Alexander Kling
„Unter Wölfen. Geschichten der Zivilisation und der Souveränität vom 30-jährigen Krieg bis zur Französischen Revolution“
Betreuer: Prof. Dr. Roland Borgards

Humanwissenschaften

Dr. Juliane Hauf
„Experimentelle Untersuchung der Entwicklung der kognitiven Textverarbeitung unter Berücksichtigung unterschiedlicher Darbietungsmodalitäten“
Betreuerin: Prof. Dr. Gerhild Nieding

Dr. Elisabeth Löffler
„Die Entwicklung des prozeduralen Metagedächtnisses über die Lebensspanne“
Betreuer: Prof. Dr. Wolfgang Schneider

Biologie

Dr. Antje Appelt-Menzel
„Etablierung und Qualifizierung eines humanen Blut-Hirn-Schranken-Modells unter Verwendung von induziert pluripotenten und multipotenten Stammzellen“
Betreuer: Prof. Dr. Thomas Dandekar/ Prof. Dr. Heike Walles

Dr. Meik Kunz
„Systembiologische Analysen von Interaktionen: Zytokinine (Pflanzenpathogene), 3D-Zellkulturen (Krebstherapie) und Drugtargets“
Betreuer: Prof. Dr. Thomas Dandekar/ Prof. Dr. Heike Walles

Chemie / Pharmazie

Dr. Charlotte Brückner
„The Electronic Structure and Optoelectronic Processes at the Interfaces in Organic Solar Cells Composed of Small Organic Molecules – A Computational Analysis of Molecular, Intermolecular, and Aggregate Aspects”
Betreuer: Prof. Dr. Bernd Engels

Dr. Marcus Schulze
„Ruthenium Complexes as Water Oxidation Catalysts and Photosensitizers“
Betreuer: Prof. Dr. Frank Würthner

Mathematik / Informatik

Dr. Nils Gageik
„Autonome Quadrokopter zur Innenraumerkundung“
Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Sergio Montenegro

Dr. Aleksandar Milenkoski
„Evaluation of Intrusion Detection Systems in Virtualized Environments“
Betreuer: Prof. Dr. Samuel Kounev

Physik / Astronomie

Dr. Thore Poßke
„Dressed Topological Insulators Rashba Impurity, Kondo Effect, Magnetic Impurities, Proximity-Induced Superconductivity, Hybrid Systems”
Betreuer: Prof. Dr. Björn Trauzettel

Dr. Rolf Reinthaler
„Charge and spin transport in topological insulator heterojunctions”
Betreuerin: Prof. Dr. Ewelina Hankiewicz

Wirtschaftswissenschaft

Dr. Johannes Muthers
„Essays in Industrial Organization”
Betreuer: Prof. Norbert Schulz, PhD

Graduate School of Life Sciences

Dr. Damiano Rovituso
„Die Rolle der autoreaktiven B-Zellen und Autoantikörper in der Pathophysiologie der Multiplen Sklerose“
Betreuerin: Prof. Dr. Stefanie Kürten

Dr. Julia Wegner
„Wiederherstellen einer gewebeartigen Funktionalität in humanen CD8 T-Zellen des Blutes: mechanistische Studien und Anwendung beim lmmunomonitoring von Krebspatienten“
Betreuer: Prof. Dr. Thomas Hünig