Das Online-Magazin der Universität Würzburg

Beim Startfest lernten sich alle Teilnehmer des Projekts „Kul(tur)Kids“ in der Franz-Oberthür-Schule kennen. (Foto: Gunnar Bartsch)
STUDIUM & LEHRE

Tandems auf Tour durch die Kultur

Lehramtsstudierende mit dem Zusatzfach „Deutsch als Zweitsprache“ besuchen mit geflüchteten Schülerinnen und Schülern gemeinsam Würzburg; diese erkunden seine Kultur und lernen dabei Deutsch: Das ist das Prinzip des Projekts „Kul(tur)Kids“.

NEU AN DER UNI

Der Hebel für mehr Gerechtigkeit

Isabel Feichtner ist neue Professorin an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg. Ihr Schwerpunkt ist das Wirtschaftsvölkerrecht – ein Dreh- und Angelpunkt, wenn es um Themen wie Umweltschutz, Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit geht.

ALUMNI

Von Würzburg in die Welt

Nach der Promotion in Physik ein eigenes Unternehmen gründen? Im Anschluss an seine Tätigkeit im Zentrum für angewandte Energieforschung Bayern hat Alumnus Dr. Joachim Kuhn genau das getan. Im Jahr 2001 ging er mit seiner Firma „va-Q-tec“ an den Start.

VERANSTALTUNGEN

Insekten und ihre innere Uhr

Zu einem Tag der offenen Tür laden Insektenforscher am Samstag, 18. Februar, ins Biozentrum ein. Es geht um die innere Uhr von Insekten und wie der Mensch von deren Erforschung profitieren kann.

VERANSTALTUNGEN

Tagung: Das Recht der Energiewende

Klimaschutz, Versorgungssicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Energiewende: Mit diesen Themen beschäftigt sich eine Tagung am 31. März an der Universität Würzburg. Die Anmeldung ist bis zum 20. März möglich.

FORSCHUNG

Allgegenwärtig und einflussreich

Wissenschaftler der Universität Würzburg haben neue Details der Funktionsweise des Proteins Ubiquitin entschlüsselt. Diese bieten sich möglicherweise als Angriffspunkt für eine Therapie gegen Krebs an.

VERANSTALTUNGEN

Vortrag: Von Bienen und Blüten

Aktuell ist im Mineralogischen Museum der Uni Würzburg die Ausstellung „Abenteuer Farbe – von Azurblau bis Zinnoberrot“ zu sehen. Passend zum Thema spricht Professor Jürgen Tautz am 22. Februar über „Marktgeschrei auf dem Blütenmarkt und das Farbensehen der Bienen“.

VERANSTALTUNGEN

Mittel und Wege der Geisteswissenschaften

Um Arbeitsmethoden in den Geisteswissenschaften geht es bei einem interdisziplinären Symposium, das allen Interessierten offensteht. Wer teilnehmen möchte, soll sich bis Freitag, 17. Februar, anmelden.

UNIVERSITÄTSKLINIKUM

Ballonfahrt durch das Bein

Das Uniklinikum Würzburg testet eine neue Behandlungsstrategie für Patienten mit Durchblutungsstörungen der Beine. Ein Mikro-Ballonkatheter soll Medikamente direkt in die Wand des betroffenen Blutgefäßes transportieren.