Deutsch Intern
    Press and Public Relations Office

    einBLICK - Online-Magazin der Universität Würzburg

    Das Team vom Campus-Garten erhielt den Nachhaltigkeitspreis. Hinten in der Mitte Fürst Ferdinand zu Castell-Castell, der den Preis überreichte. (Foto: Daniel Peter)

    Sieben Auszeichnungen und Forschungspreise hat der Universitätsbund Würzburg bei seinem ersten Jahreskonzert mit dem Akademischen Orchester in der Neubaukirche verliehen.

    more
    Professorin Michaela Fenske. (Foto: Ulrich Marzolph)

    Imkerei in der Großstadt, Menschen und Wölfe, Populärkultur in Europa: Die Europäische Ethnologie/Volkskunde bietet ein weites Forschungsfeld. An der Uni Würzburg wird das Fach seit Oktober von der neuen Lehrstuhlinhaberin Michaela Fenske vertreten.

    more

    Sprachwissenschaft ist trocken, und Sprachwissenschaftler leben im Elfenbeinturm? Stimmt nicht. Das beweist Carolin Biewer. Die Anglistikprofessorin war gerade für vier Wochen auf Feldforschung in der Südsee unterwegs.

    more

    Ex-Fußballnationalspielerin Célia Šašić ist die erste Trägerin des "Lotte"-Ehrenpreises. Die zweimalige Europameisterin bekam ihn vom Fußball-Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen der Universität für ihre Verdienste um den Mädchen- und Frauenfußball bei einer Gala am vergangenen Freitag.

    more
    Gespräche an einem Firmenstand auf der Jobmesse study & stay. (Foto: Daniela Hütter)

    Praktika, Werkstudententätigkeiten, Stellen für Absolventen: All das haben die rund 70 Unternehmen im Gepäck, die am Donnerstag, 16. November, zur Jobmesse study & stay auf den Hubland-Campus kommen.

    more
    Ausschnitt aus dem Buch von  Sebastian Brant „Das Narrenschiff“. (Foto: Universitätsbibliothek Würzburg)

    In einer Posterausstellung gibt das Kallimachos-Zentrum für Digital Humanities der Universitätsbibliothek Einblicke in seine Projekte, Methoden und Arbeitsbereiche. Die Schau ist bis Ende 2017 im Foyer der Universität am Sanderring zu sehen.

    more
    Logo des nexus-Projekts der Hochschulrektorenkonferenz.

    Wissenschaftliche Texte in deutscher und englischer Sprache schreiben: Das lernen Studierende im Science Writing Lab der Fakultät für Biologie. Die Hochschulrektorenkonferenz hat das Projekt ausgezeichnet.

    more

    Peeter Järvelaid hatte als Berater großen Einfluss auf die Neuordnung des Rechtssystems in Estland, nachdem das Land 1991 seine Unabhängigkeit erklärt hatte. Nun kommt der Experte für Rechtsvergleichung und Rechtsgeschichte zu Vorträgen nach Würzburg.

    more

    In einem Vortrag lässt der Autor von Bestsellerbüchern wie „Investment Punk“ und „Null Bock Komplott“ seine Zuhörer hinter die Kulissen der digitalen Wirtschaft blicken.

    more
    Rolf Lauer

    Als Sohn eines selbstständigen Handwerkers und Absolvent eines BWL-Studiums an der Universität Würzburg weiß Rolf Lauer: Praktische Erfahrungen erleichtern das Studium und den späteren Berufseinstieg.

    more

    Welche Bedürfnisse kommen bei Brustkrebs-Patientinnen während und nach der Tumortherapie auf? Damit befasst sich das 4. Brustkrebs-Forum am Würzburger Uniklinikum. Eine Referentin ist die Schauspielerin Kathrin Spielvogel, bekannt unter anderem aus der TV-Serie „Forsthaus Falkenau“.

    more

    Das erste Interdisziplinäre Amyloidosezentrum Bayerns hat am Universitätsklinikum Würzburg die Arbeit aufgenommen. Betroffene dieser seltenen und vielschichtigen Erkrankung haben dort endlich eine Anlaufstelle.

    more

    Für alle englischsprachigen Bienenfreunde gibt es ab sofort „Die Erforschung der Bienenwelt. Neue Daten – neues Wissen“ des emeritierten Biologieprofessors an der Universität Würzburg und Bienenexperten Jürgen Tautz als kostenfreies E-Book.

    more

    Ähnlich wie für den ÖPNV könnte es künftig auch ein Semesterticket fürs Mainfranken-Theater geben. Alle Studierenden, die diese Idee gut finden, können sie bis 4. Dezember mit ihrer Unterschrift unterstützen.

    more

    Der Deutsche Hochschulverband (DHV) und das Deutsche Studentenwerk (DSW) schreiben zum dritten Mal den Preis für studentisches Engagement aus. Der Preis „Student/-in des Jahres“ ist mit 5.000 Euro dotiert und wird vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gestiftet.

    more
    Contact

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-86002
    Email

    Find Contact